MINT- Fortbildung zum Thema: Was haben die Salatschleuder, eine Handbohrmaschine und mein Fahrrad gemeinsam?

in der Grundschule Aue-Wingeshausen für Lehrerinnen und Lehrer aus den Grundschulen des Kreises Siegen-Wittgenstein

am 19.01.2016

 

 

 

Herzlich Willkommen in der Grundschule Aue-Wingeshausen

 

In unserem Forscherraum kann die gemeinsame Arbeit beginnen

Stimmungsbild zur Verortung

Wo sehe ich mich bei der Fragestellung:

Technik in der Grundschule und ICH?

 

Unser Problem, was wir heute lösen wollen:

Technik heute ist ein Black Box Modell- Wir sind Bediener und Nutzer einer Technik, die wir nicht mehr verstehen und erklären können. Daher lohnt es sich, mal hinter die Dinge zu schauen…

 

 

Wir überlegen aus der Vorstellung heraus, wie sieht es eigentlich hinter der Alufolie oder dem Deckel aus?

 

 

Die Teilnehmer zeichnen aus ihrer Vorstellung, wie es wohl hinter den Abdeckungen aussehen könnte…

Es wird diskutiert, überlegt, verworfen, argumentiert…

 

 

Wir bauen mit LEGOeducation eine Kehrmaschine mit Getriebe und erschließen uns im Team dessen Funktionsweise. So kommen wir Schritt für Schritt unserem Problem auf die Spur. Wir erkennen: die Welt, die uns umgibt hält noch viele Getriebe für uns bereit. Jetzt wollen wir mit unseren Schülern ganz schnell weiterarbeiten… Wir sind motiviert und freuen uns auf diese Aufgabe!

 

Und am Ende unserer Veranstaltung ist so mancher auf unserem Bild ein Stückchen weiter auf dem Baum nach oben gekommen…

 

Zertifizierung                       Haus der kleinen Forscher       

30.05.2018

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Grundschule Aue-Wingeshausen