Bildung kommt ins Gleichgewicht

 

Für die Entwicklung von Kindern und Jugendlichen ist der Gleichgewichtssinn von großer Bedeutung. Der "Bewegungskalender" als pädagogisches Gleichgewichtsprogramm stärkt auf natürliche und praxisnahe Weise das Gleichgewicht.

 

Die Bewegungen des Bewegungskalenders werden täglich jeweils zu Stundenbeginn

durchgeführt. Jede Stunde beginnt mit einer entsprechenden Bewegung.

 

Die Bewegungen werden von Lehrern und Schülern gemeinsam durchgeführt.

Zur rhythmischen Unterstützung wird zu jeder Bewegung ein Spruch begleitend gesprochen.

Zertifizierung                       Haus der kleinen Forscher       

30.05.2018

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Grundschule Aue-Wingeshausen